The perfect light

Lange ist es her, da saßen wir an Abenden wie diesem auf Mauer, auf der Mauer vor der Kirche, genossen das friedliche Treiben zwischen Abendessen und -gebet, schauten dem Sonnenuntergang zu und ließen und diese wunderschöne Licht ins Gesicht scheinen – the perfect light for portraits.
Man sieht es hier ja nur sehr selten, da die Sonne bereits Stunden vor ihrem Untergang hinter irgendwelchen Häusern verschwindet, und die diesen Tagen ist man darüber wohl auch gar nicht so traurig. Heute Abend war ich noch kurz zu einer Abkühlung am Heuchelheimer See, und als wir dann so auf der Wiese lagen, war es wieder da, dieses perfekte Licht. Nur leider keine Kamera und kein Dorian Gray, daher blieb es leider bei einem sehnsuchtsvollen in den Himmel Gucken. Und dann gings wieder zum Klausurstoff nach Hause, der auch sehnsuchtsvolle Blicke auslöst, aber das geht dann wieder in eine andere Richtung…

Advertisements

Leave a comment

Filed under Life in Gießen, Photography

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s