Umdenken

Ich befand mich ja nun schon öfter in der Situation, auf eine Art mit elektronischen Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten ausgestattet zu sein, die ich als inadequat bezeichnen würde. Das Comuter- und Internetfreie Jahr in Taizé sei hierbei mal außer Acht gelassen. Da fing es an mit dem Boardstein im schönen Grenoble, auf dem ich verzweifelte Emails in die Heimat schickte, später dann dicht gefolgt vom täglichen Besuch des Place de Victor Hugo, wo ich mir im öffentlichen Grenoble-Wifi das heute-journal runterlied. Manche Menschen mögen Verschwörungstheorien über WLAN-Kabel aufstellen, ich lernte doch das Überall-Internet zu schätzen. Auch die darauffolgenden Sommer zog ich mit meinem Rechner durch die Straßen beschaulicher Dörfer auf der Suche nach dem etwas Heilbringendem in der Luft. Und immer diese Frage im Kopf, wenn ich unterwegs war – wo kriege ich jetzt Internet her? (Jaja, die Modernisierung und so, ich würde sagen Verselbstständigung vs. zunehmende Abhängigkeit mit dem Problem der Integration.)

Konditioniert auf die Lösung dieser Frage, steht natürlich alles gerade Kopf. Dem Gedanke “ah, ich geh noch mal zur Uni, da empfange ich ja ein Netz” folgt jedes Mal “dass Problem ist das Empfangsgerät….”. Hach, wie schön ist es doch, einfach die eigene Aktentaschen, in der so viel von einem Selbst steckt, zu durchwühlen, zu füllen, zu bearbeiten, zu sortieren. Es wurde ja viel darüber geschrieben, wie man in der Art, wie ein Mensch wohnt, etwas über ihn erfahren kann. Das gilt in gewisser Weise doch auch für Computer, wobei hier die Frage lautet: Wie viel Veränderung nimmt der User an den Default Settings vor, und vor allem welche. Aber vielleicht sollte man das auch gar nicht weiter untersuchen, jedenfalls nicht an meinem Computer… Und wenn ich ihn jetzt hätte, dann würde ich mir auch bestimmt über sowas keine Gedanken machen!!

Advertisements

Leave a comment

Filed under IT

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s