Sternstunde

Letzte Woche. Ich laufe das Treppenhaus nach oben, graue Stufen, weiße Wände. Ich weiß nicht genau, in welches Stockwerk ich muss, also geh ich immer weiter nach oben. Ich schaue die Treppen hoch und plötzlich sehe ich einen grauen Mantel, auf die Brust einen gelben Stern genäht. Für einen Bruchteil einer Sekunde falle ich aus unsere Zeit, erschrecke, fühle eine seltsame Beklemmung.

Sowas kann ich doch gar nicht erleben, anno 2015 – oder kann ich?

Gelber Stern

Ich bin im richtigen Stockwerk angekommen, öffne die Tür und betrete die Schneiderei des Theaters.

Advertisements

Leave a comment

Filed under curioso, Teatro

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s