One Plätzchen a day keeps the Coronastress away

Die Wochenend-Beilage der Gießener Allgemeinen Zeitung titelte heute mit der tiefen Freude einer Mutter, die gerade Plätzchen aus dem Backofen holt. Das Kind nascht vergnügt einen Keks, die Botschaft ist klar: Wenn Mutti einfach nur ihren Job macht, ist die Quarantäne nur halb so schlimm. Und vielleicht wäre die ganze Pandemie bisher ja auch nicht …

Continue reading One Plätzchen a day keeps the Coronastress away

Spielzeiteröffnung

Mit dem ersten Advent beginnt das neue Kirchenjahr, diese Abfolge von Festen und Ritualen, die uns immer wieder das gleiche Narrativ erfahrbar machen möchte. Vielleicht eine Art Spielzeiteröffnung. Zunächst wird die Erwartung gegeben, in der in einer festlosen, dunklen Zeit die ersten Lichter angezündet werden, um auf die Hoffnung einzustimmen. Zumindest in unseren Breiten nährt …

Continue reading Spielzeiteröffnung

Herbst-Ausbeute

In den letzten Monaten habe ich mich viel damit beschäftigt, mit welcher Ausrüstung ich zukünftig fotografieren will - APS-C oder Vollformat, Sony A-Mount oder E-Mount, oder vielleicht ein A-Mount auf dem E-Mount, und dann natürlich die Frage, welche Summe ich bereit bin dafür zu investieren.  Im Zuge meine Recherchen habe ich zunächst mal herausgefunden, dass …

Continue reading Herbst-Ausbeute

Beleuchtungskrise

Wäre die Beleuchtungskrise zwischen München und der UEFA nicht eskaliert, es wäre wohl immer noch dünster in Viktor Orbans Hinterstübchen, in dem er knapp unterhalb der europäischen Wahrnehmung Homosexualität und Sexualverbrechen auf eine Stufe stellen wollte. Nun stehen die Regenbogenstrahler auf sein Gesetz gerichtet - und man darf gespannt sein, was die EU im Lichte …

Continue reading Beleuchtungskrise

Realpräsenz im Licht

In der Welt muss etwas aus den Fugen geraten sein, wenn der größte evangelische Kirchenmusiker der Stadt während der katholischen Karfreitagsliturgie in der Passion den Jesus singt. Pandemische Ökumene. Mit einer an diesem Tag grenzüberschreitenden Botschaft: Dass die Liebe die Kraft ist, welche die Welt nachhaltig gestaltet. Die Alternativen für die Osterfeierlichkeiten blieben in diesem …

Continue reading Realpräsenz im Licht