Becoming (a fan of) Michelle Obama

Auch wenn ich eine sehr begeistere Zeitungsleserin bin, tue ich mich oft schwer, mich auf Bücher einzulassen. Immer mal wieder werde ich dann dafür belächelt, wie lange das ein oder andere Buch auf meinem Nachtisch weilt und regelmäßig abgestaubt werden muss. Ich muss zugeben: All das liegt nicht etwa an einer mangelnden Verfügbarkeit mitreißender Bücher, …

Continue reading Becoming (a fan of) Michelle Obama

Selbstironie

So, nach 13000 km im Flugzeug und 3500 im Auto nun mein back-to-Germany-post. Hier ist ja alles beim alten geblieben. Ach ja, ich würde das hier jetzt mal nicht als frauenfeindlich betrachten 🙂 Die heiligen drei Königinnen Das Auto, wo die draufklebten, war richtig cool..

Mc Industry & McMobile

Ich bleibe heute mal wieder bei Fast-Food-Restaurants. Es gab nämlich mal ganz interessante Varianten zu sehen: Zwei McDonald's Filialen am Air & Space Museum. Die eine in einem Trailor, wo wir allerdings nur ein begrenztes Angebot vorfanden (alle möglichen Arten der Quarter-Pounder-Menüs, aber keine einfachen Cheeseburger). Die andere, hm, ich weiß gar nicht richtig, wie …

Continue reading Mc Industry & McMobile