Kräuterhexe

Ende März sah ich den ersten Bärlauch im Supermarkt - und damit auch eine der ersten Möglichkeiten, an meine Sammellust des Herbstes anzuknüpfen. Ich hatte tatsächlich noch nie Blätter vom Boden des Waldes gepflückt um sie ungekocht zu essen. Das Internet warnte vor Maikraut, die Erinnerungen an die Biologievorlesungen vor dem Fuchsbandwurm. Letztlich fühlte sich …

Continue reading Kräuterhexe

Adoptiv-Olive

Ich lasse mich ja nur äußerst selten und ungern von Werbe-Click-Bannern verführen, aber dieses Mal bin ich schwach geworden und habe zum ersten Mal die Empfehlung einer Sociel-Media-Plattform tatsächlich gekauft. Etwas Besonderes, vielleicht auch etwas besonders Spezielles: Ich habe einen Olivenbaum adoptiert. Richtig - irgendwo auf einer spanischen mediterranen Olivenplantage steht jetzt ein Baum, der …

Continue reading Adoptiv-Olive

Bohren in die Platte

Während des Studiums gehörte es zu den Ehrendiensten unter Freunden, sich gegenseitig beim Umzug zu helfen. Mit einem Freund stellte ich schon vor ein paar Jahren fest, dass diese Zeiten für uns eigentlich vorbei sind, doch innerhalb der Familie ist der Dienst schwer zu versagen. Kurz vor Semesterbeginn wurde daher ein Transporter beladen, Ziel: Thüringen. …

Continue reading Bohren in die Platte

#LiebeFürAlle

Für meine »Mein erstes Mal«-Reihe haben sich am vergangenen Freitag die Ereignisse überschlagen. Zum ersten Mal eine ganze Bundestagsdebatte schauen, mit konfettiumjubelten Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung. Und mit Tränen in den Augen. Zum ersten Mal das Gefühl, dass Berlin ganz nah ist, dass diese Abgeordneten mitten in meinem Leben stehen. Zum ersten Mal haben …

Continue reading #LiebeFürAlle

Zum ersten…zum zweiten…zum vierten!

In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal an einer echten Versteigerung teilgenommen und beteiligte mich dabei, durch den Verkauf von herren- und damenlosen Fahrrädern Geld in die verschuldete Stadtkasse zu spülen. Verantwortungsbewusst leistete ich von allen den größten Beitrag und bin seither stolze Besitzerin eines Cube Analog – ein Fahrgefühl, das ich vermisst habe, …

Continue reading Zum ersten…zum zweiten…zum vierten!