Auf dem Weg ins neue Jahr…

... packe ich zunächst mal den Sonnenschein von gestern ein und wünsche allen, dass sie am Licht, welches jeden Tag neu auf unsere Erde scheint, teilhaben mögen. Auch wenn es sicher Wünsche für ein »Bergauf« in 2021 gibt, hoffe ich für das nächste Jahr vorrangig, dass wir einige Lehren aus 2020 mitnehmen können. Bei mir …

Continue reading Auf dem Weg ins neue Jahr…

State of the Union

A tiny little virus is about to change our daily lives, forcing the poweful to their knees. Partly: impressive. On my way home from work I found these two impressive scenes and gave them symbolic titels: What I hope our grandchildren will read in their history books on 2020: Humanity stopped kidding nature. Serious (non-populist) …

Continue reading State of the Union

Mystère de la Foi – Geheimnis des Glaubens

Gemäuer aus dem 13. Jahrhundert. Sie begrenzen einen Raum, der voll ist von Zeichen, von Symbolen, Jahrhunderte alten Riten und Traditionen, die Menschen begleitet haben und es noch immer tun. Eigentlich bin ich aus künstlerischen Gründen hier, Motivkompositionen erstellen, mit Licht zeichnen, auf Millionen kleiner Dioden, die durch Algorithmen und Interpolation ein digitales Abbild der …

Continue reading Mystère de la Foi – Geheimnis des Glaubens

Zum ersten…zum zweiten…zum vierten!

In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal an einer echten Versteigerung teilgenommen und beteiligte mich dabei, durch den Verkauf von herren- und damenlosen Fahrrädern Geld in die verschuldete Stadtkasse zu spülen. Verantwortungsbewusst leistete ich von allen den größten Beitrag und bin seither stolze Besitzerin eines Cube Analog – ein Fahrgefühl, das ich vermisst habe, …

Continue reading Zum ersten…zum zweiten…zum vierten!