Category Archives: Schlaand

KRZ Impressions

“Black sheep” war eklig. Aber man muss diesen Film ja nicht gesehen haben, um nicht schlafen zu können 🙂

Und weil wir gerade dabei sind – hier noch einige Impressionen des vor einigen Wochen eingerichteten Katholischen Rechenzentrums (KRZ), welches seit dem in strahlendem Blau aus Babsis BĂĽro leuchtet.

Katholisches Rechenzentrum

Leave a comment

Filed under Catholic Dungeon, Schlaand

Made in Germany

Deutsche Wertarbeit

Welcome to the country of Deutsche Wertarbeit!

Welcome to KHG, Antoine!

3 Comments

Filed under Schlaand

Avanti Dilettanti

bon, nun ist ja aus mit Ypsilanti…

Ja, ich war in den letzten Tagen etwas sprachlos, aber was soll man bei den hessichen Landtagswahlen und deren Ergebnis auch noch sagen. Die Hessischen Verhältnisse sind nun vorbei,  Hamsterbacke regiert wohl bald wieder und letztlich wird sich doch nichts ändern. Rebellion bleibt aus, denn die Menschen beurteilen ihre Lage im Vergleich zu Bezugsgruppen. Flächendeckende CDU-Regierungen fĂĽhren zu einem GefĂĽhl von Normalität, denn man weiĂź, dass es anderen Menschen auf der gleichen Stufe genauso geht. Mit der EinfĂĽhrung der Demokratie werden gewissen Verhaltensregeln akzeptiert, weshalb die zunehmende Polarisierung der Gesellschaft in schwarz und rot und bunt nicht zu größeren Konflikten fĂĽhrt. Unzufriedenheit zeigt sich eher im privaten Bereich und manifestiert sich in Politikverdrossenheit. Flächentarifverträge und das duale System der industriellen Beziehungen…

Ehhh ja, wer die Nordstadt ĂĽberlebt, dem ist Vieles zuzutrauen, sagt Jan. Das Werk dieses Menschen ist um so lebensbedrohlicher, die GieĂźener Fahrradwege…

Wenn man dieses Elend auf hr sieht, dann wĂĽnscht man sich doch einen Menschen wie den kĂĽnftigen US-Präsidenten, der den Berliner Platz rockt und eine Fanmeile auf dem Seltersweg versammelt. Hier hätte er jedenfalls nicht so viel Stress, Hessen fĂĽhrt keinen Krieg und eine Krankenversicherung haben wir auch schon. Aber es ja nur fĂĽr einen MTV-Moderator fĂĽr die ZDF-Wahl-im-Web-Wahlparty auf der GieĂźener Kneipenmeile gelangt…

4 Comments

Filed under Schlaand

La neige…

09-01-091

SpĂ©cialement pour ma chère cousine : un message en français ! En fait, je suis pas sur en quelle langue j’Ă©crirai mes messages, ça dĂ©pend de quoi je veux dire.. mais je suis sĂ»re que j’aurais pas de temp d’Ă©crire en français parce qu’il me faut chercher presque chaque mot (c’est le bordell !) – sauf ma phrase prĂ©fĂ©ree du weekend en Suède : Mon Dieu… le Seigneuer… je souffre! Donc, je rends grâce Ă  la service de www.wordreference.com/enfr.

Aujour’hui j’ai essayĂ© de bâtir un bonhomme de neige, mais malheureusement c’Ă©tait pas possible car la neige ne colle pas. Pas de tout. C’est Ă©trange. Au moin il y a encore de la neige parce qu’il y a cette castrastrophe (eh, Stefano, catastrofe !) du froid en Allemagne. Ma che rĂ©chauffement de la planète ! Alors, vous, la fraĂ®cheur et le froid, bĂ©nissez le Seigneur !

1 Comment

Filed under Occhia alla Lingua, Schlaand