Wir müssen reden.

Das ZEIT-Magazin druckte diese Woche einen Artikel, der so ganz nebenbei eine grundsätzliche Frage aufwirft: Wo verläuft eigentlich die Grenze zwischen »normal« und »übergriffig«, wenn es um Annährungsversuche (von zum größten Teil Männern) in etwas seltsamen Konstellationen geht - im vorliegenden Fall eines Lehrers zu einer Schülerin. Meines Erachtens ließe sich die Antwort darauf oft …

Continue reading Wir müssen reden.