Analogkäse

Ende letzter Woche berichteten die Zeitungen von einer großen Sensation, der Papst habe sich für die rechtliche Absicherung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ausgesprochen. Schließlich seien Homosexuelle Kinder Gottes und hätten das Recht, in einer Familie zu lebe. Welch Zugeständnis. An der Lehre, die im Umgang mit Homosexuellen »Achtung, Mitgefühl und Takt« empfiehlt, ändern das freilich nichts. Da …

Continue reading Analogkäse

Cleaning for Future

Manche meiner Freunde beschäftigten zuhause eine Reinigungskraft, die sie von den Mühen des haushälterischen Daseins befreit. Manchmal bin ich auf diese Freunde neidisch, zum Beispiel wenn ich am Wochenende einfach mal die Füße hochlegen und keine unbezahlte Hausarbeit verrichten möchte. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema warf die Frage nach der angemessenen Entlohnung einer Putzkraft …

Continue reading Cleaning for Future

Becoming (a fan of) Michelle Obama

Auch wenn ich eine sehr begeistere Zeitungsleserin bin, tue ich mich oft schwer, mich auf Bücher einzulassen. Immer mal wieder werde ich dann dafür belächelt, wie lange das ein oder andere Buch auf meinem Nachtisch weilt und regelmäßig abgestaubt werden muss. Ich muss zugeben: All das liegt nicht etwa an einer mangelnden Verfügbarkeit mitreißender Bücher, …

Continue reading Becoming (a fan of) Michelle Obama

Hustekuchen #3

Nun liegt das Osterwochenende vor uns, das vielerorts historisch anders sein wird. Die seit drei Wochen geltenden Kontaktbeschränkungen wurden über die Feiertag hinaus verlängert. Die »Inszenierung« des Ostereignisses in den Kirchen fällt aus, der Kern, das Geheimnis und die Botschaft bleiben aber - auch wenn das dieses Jahr nicht gemeinsam, sondern in jedem einzelnen Wohnzimmer …

Continue reading Hustekuchen #3

Hustekuchen #2

Seit zwei Wochen sind die Kitas zu, wir haben eine Woche Kontaktbeschränkungen hinter uns. In der Nähe eines Supermarktes habe ich bereits wieder Menschen gesehen, die Klopapier in ihren Einkaufstüten hatten. Vielleicht entspannt sich wenigstens an dieser Front die Situation. An vielen anderen bleibt sie kritisch und wird kritischer.Ich habe einen "Corona-Geburtstag" gefeiert und besitze …

Continue reading Hustekuchen #2